Neuigkeiten

Vorschau Spielplan 24/25

Im Vorschauheft der Spielzeit 24/25 verraten wir Ihnen, welche Produktionen in der nächsten, sehr besonderen Saison auf unserem Spielplan stehen. Während das Theatergebäude am Deinhardplatz endlich saniert wird, sind wir mit tollen Theaterproduktionen in der ganzen Stadt für Sie da!

Spielplan 24/25 entdecken

"Die Glasmenagerie" – Gesagtes und Ungesagtes

21. Februar 2024 · von Falk Schreiber

Tennessee Williams’ „Die Glasmenagerie“ ist die genaue Beschreibung einer toxischen Familienkonstellation – die in der Koblenzer Inszenierung von Jana Milena Polasek so toxisch gar nicht aussieht. Kulturjournalist Falk Schreiber im Gespräch mit der Regisseurin, mit Dramaturgin Juliane Wulfgramm und mit Ausstatterin Anna Bergemann.

Mehr erfahren

"Verbrechen" – Moral auf der Nachtseite der Gesellschaft

20. Februar 2024 · von Falk Schreiber

Ferdinand von Schirach schreibt in seinen Erzählungsbänden "Verbrechen" und Schuld" über schockierend wahre Geschichten. Regisseurin Ivana Sajević zeigt sie nun auf der Bühne. Falk Schreiber hat eine Probe besucht.

Mehr erfahren

Dornröschen … oder ein ambivalenter Kuss in einer Welt der Polarität von Gut und Böse

09. Februar 2024 · von Christina Körner

Kulturwissenschaftlerin Christina Körner schaute sich eine Probe für das Ballett „Dornröschen“ an, bei der sich alles um die dunkle Fee Carabosse und um die helle Fee Celeste dreht, und natürlich um Aurora, die Tochter des Königs und Königin sowie die Prinzen Désiré, Vogelsang, Springinsfeld und den fremden Prinzen. Vor der Premiere sprach sie mit Choreograf Steffen Fuchs.

Mehr erfahren

Notate zu „Falscher Hase“

08. Februar 2024 · von Manfred Jahnke

Kulturjournalist Manfred Jahnke über das Zweipersonenstück und im Interview mit Autor David Gieselmann, ausgezeichnet mit der Joseph-Breitbach-Poetik-Dozentur 2023.

Mehr erfahren

Theatervielfalt in Koblenz:
ÖPNV jetzt im Ticket enthalten

Die ersten Vorstellungen der neuen Spielzeit 2023/2024 stehen ab September 2023 auf dem Spielplan. Sichern Sie sich Ihre Karten und Abonnements ab dem 23. August, wenn die Theaterkasse wieder für Sie öffnet. Es gibt dann übrigens auch eine lang ersehnte, ganz praktische Verbesserung für alle Zuschauer:innen: Endlich ist auch in Koblenz die Fahrt mit Bus und Bahn bei jeder Theaterkarte und für alle Abonnements im Eintrittspreis enthalten.

Programm entdecken